Update zur aktuellen Lage rund um das Coronaviurs und die Fischerzunft

Das Coronavirus hat die Schweiz noch immer fest im Griff und sorgt weiterhin für grobe Einschränkungen im Alltag und Vereinswesen. Unter Berücksichtigung dieser Umstände und den weiterhin sehr ungewissen Zukunftsaussichten, hat der Zunftrat daher bereits am Herbstbot verkündet, dass die Fischerzunft in diesem Jahr keine Anlässe mehr durchführen wird.

Die letzten beiden grossen Punkte im Jahresprogramm sind somit ersatzlos gestrichen:

  • Chlaushock mit Lotto vom 4. Dezember 2020
  • Weihnachtsapéro vom 20. Dezember 2020

Der sonntägliche Hüttendienst wird weiter auf ein Minimum reduziert und die Besucher sind dringlichst zur Einhaltung der von der Regierung erlassenen Massnahmen sowie der Umsetzung des Schutzkonzeptes aufgefordert. Bei Nichtbeachtung der Regeln behält sich der Zunftrat vor, fehlbare Personen der Hütte zu verweisen.

Freundliche Grüsse

Der Zunftrat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s